Eine großartige Idee

Es fängt mit einer Idee an. Vielleicht ist es sogar eine gute Idee. Doch was dann? Was passiert dann? Was tust du?

Oft geben wir Ideen zu viel Bedeutung. Wir meinen, dass wir eine möglichst perfekte Idee haben müssten, um etwas Großartiges zu schaffen. Doch tatsächlich haben sehr viele großartige Sachen mit einer lausigen Idee begonnen. Es ist nicht die Idee. Es ist, was anschließend passiert.

Das Machen. Das Weiterdenken. Die Iterationen. Das Verwerfen. Das unaufhörliche Streben, etwas noch besser zu machen. Darauf kommt es an.

Solltest du also jede beliebige Idee weiterverfolgen? Sicherlich nicht. Nur sehr wenige Ideen lohnen sich, wirklich umgesetzt zu werden. Gleichzeitig können wir unsere Erwartungen, mit einer perfekten Idee zu starten, einfach mal ablegen. Starte mit einer guten Idee und sei dir bewusst, dass die wirkliche Arbeit erst anschließend beginnt.